News

Apr
19

Martin Kaymer feiert Premiere in Bad Griesbach

Porsche European Open 2016

München/Bad Griesbach/Zug - Porsche European Open – der Name steht für Qualität! Schon die Erstauflage dieses bedeutenden Turniers der European Tour brachte alles, was eine solche Veranstaltung bieten kann: Hochklassigen Sport, einen spannenden Verlauf, beste Stimmung unter den Spielern und echte Begeisterung der zahlreichen Zuschauer. Die Premiere der Porsche European Open auf dem Beckenbauer Golf Course im Quellness- und Golfressort Bad Griesbach verfolgten mehr als 25.000 Besucher vor Ort. Kein Wunder, dass Turnierdirektor Dominik Senn (4sports & entertainment AG) ein positives Urteil fällte: „Wir waren mit dem Verlauf dieser Premiere sehr zufrieden, denn es ist nie leicht, in so kurzer Zeit ein erfolgreiches Turnier auf die Beine zu stellen.“ Gleichzeitig kündigte Senn an, dass die Porsche European Open für die zweite Austragung – 22. bis 25. September 2016, Golfressort Bad Griesbach – weiter ausgebaut werden.

Das gilt in erster Linie für das Spielerfeld, dem noch mehr Stars angehören sollen und hier vor allen Dingen Spieler aus Deutschland. Senn: „Wir haben im Vorjahr erlebt, welche Begeisterung Bernhard Langer ausgelöst hat und haben uns deshalb zum Ziel gesetzt, die deutschen Topspieler in Bad Griesbach an den Abschlag zu bringen.“ Schon jetzt lässt sich absehen, dass dieses Vorhaben gelingt.

So wird Martin Kaymer (Mettmann), zweifacher Major Sieger und erfolgreichster Spieler Deutschlands der letzten Jahre, im September seine Premiere in Bad Griesbach feiern. Nachdem er 2015 die Porsche European Open aufgrund seines Turnier- und Terminplans nicht bestreiten konnte, hat er sie diesmal in seine Planungen aufgenommen. „Ich freue mich darauf, dass es in diesem Jahr klappt und ich im Herbst vor Heimpublikum bei den Porsche European Open aufteen werde.“

Ohne Zweifel lässt sich schon zu diesem frühen Zeitpunkt sagen, dass den Golfbegeisterten vor Ort ein Höhepunkt zum Saisonausklang geboten wird. Der Vorverkauf hat bereits begonnen und die Tickets sind online zu erwerben: Tageskarte Donnerstag und Freitag 12.50 Euro, Tageskarte Samstag und Sonntag 32 Euro, Dauerkarte für alle vier Tage 49 Euro. Die Bestellung kann im Internet erfolgen unter der Adresse www.europeanopen.com/de/tickets

 

Munich/Bad Griesbach/Zug - Porsche European Open – this name stands for quality! Even the initial edition of this imprtant European Tour tournament had everything such an event can offer: high-class sport, a thrilling competition, a great mood among the players and real excitement among the numerous spectators. More than 25,000 visitors came to follow the first Porsche European Open on the Beckenbauer Golf Course at Quellness- und Golfressort Bad Griesbach. No wonder Tournament Director Dominik Senn (4sports & entertainment AG) was pleased with the outcome: “We were very happy how this initial event rolled out, as it is never easy to stage a successful tournament in such a short time.” At the same time, Senn announced that the Porsche European Open would be further extended for the second staging from 22-25 September at Golfressort Bad Griesbach.

This mainly refers to the players field, which is to include even more stars – particularly from Germany. Senn: “Last year, we experienced the huge excitement Bernhard Langer triggered and thus we want the German top players to hit their t-shots in Bad Griesbach.” And right now, it looks as if this enterprise is going to succeed.

Accordingly, Martin Kaymer (from Mettmann), double Major-Tournament winner and most successful German player in the past years, will celebrate his first appearance in Bad Griesbach this September. After being unable to attend the Porsche European Open in 2015 due to his tournament schedule, he integrated the event into his schedule this time. “I'm looking forward to it working out this year and will play in front of a home audience at the Porsche European Open.”

And without promising too much, there is no doubt that golf enthusiasts will be presented with a real highlight at this season finale.

Advance booking has already started and tickets can be booked online: Thursday and Friday day tickets cost 12.50 euros, Saturday and Sunday day tickets cost 32 euros, and a ticket for all four days costs 49 euros. Tickets can be ordered online at www.europeanopen.com/de/tickets.